swhv THS Verbandsmeisterschaft 

Dieses Wochenende (5. Bis 7 Juli 2019) fand die diesjährige swhv THS VM in Aalen statt. Mit dabei waren fünf unserer THS Teams. Im Vierkampf gingen an den Start: Martina mit Asti, Susi mit Mary, Maike mit Patty und Melly mit Atze und im 2.000 m Geländelauf: Jörg mit Frida.  


Nach dem Anreisetag am Freitag, liefen die Vierkämpfer am Samstagmorgen ihre Unterordnung während sich Jörg und Frida für den Geländelauf warm liefen. Sowohl die Unterordnungen als auch der Geländelauf bestritten unsere THS’ler sehr gut und Jörg konnte sich mit seiner Frida einen sehr guten 5. Platz mit einer Zeit von 7:14 Minuten sichern! Den Abend haben die Wettkampfstarter und ihre Helfer dann noch gemütlich im Festzelt ausklingen lassen.  


Am Sonntagvormittag wurde es dann aber nochmal ernst für unsere Vierkämpfer, die Laufdisziplinen standen noch an. Hier zeigten alle vier Teams sowohl im Hürden-, als auch im Slalom- und Hindernisslauf schöne Runden, mit nur ein paar kleinen Fehlern. Alle waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden. Das Wochenende wurde mit einem 1. Platz und dem Meistertitel für unsere Martina mit ihrer Asti belohnt – wir sagen herzlichen Glückwünsch an alle für eure tollen Leistungen!  


Bedanken wollen wir uns auch beim VdH Aalen und den Richtern, für das Austragen einer top organisierten Meisterschaft sowie auch bei all den Helfern und den Vereinskollegen, die den langen Weg auf sich genommen haben, mehr als 20.000 Schritte am Tag gelaufen sind und unsere Starter tatkräftig angefeuert und mitgefiebert haben! Danke :)

(CL)



RO Turnier in Konstanz

Auch unsere Rallye Obedience Mannschaft war am vergangenen Sonntag, den 07.07.2019, nicht untätig. In Konstanz gingen drei Teams an den Start und erzielten sehr gute Ergebnisse:


Klasse 1: Elvira mit Lara – Gut (70 Punkte) und den 11. Platz

Klasse 2: Sophie mit Dana – Sehr gut (88 Punkte) und den 9. Platz

Klasse 3: Angelika mit Alice – Vorzüglich (94 Punkte) und den 3. Platz

Herzlichen Glückwünsch an euch für die tollen Ergebnisse, macht weiter so!

(CL)

 


swhv Obedience  

Unsere liebe Elvira hat mit ihren Akai bei der swhv Obedience teilgenommen.

Die beiden haben sich ein schönes "Sehr gut" mit 227 Punkten in der Klasse 3 erarbeitet und belegten den Platz 22 von 29 Startern!


 

Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Und wir wünschen euch weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

(CL)


 

 

Drei auf einem Streich

Am Sonntag, den 12.05.2019, war der HSV Tettnang auf drei Turnieren vertreten.

 

Beginnen wir mit der Rallye-Obedience Mannschaft, die auf dem Turnier in Kaufbauren waren. Trotz sehr starker Konkurrenz in allen Klassen konnten sich unsere RO-Teams behaupten: in der Beginnerklasse Kerstin mit ihrem Marciano den 1. Platz und Evelyn mit ihrem Macho den 9. Platz sichern. Daniela und ihre Lara erhielten in der Klasse 1 den 2. Platz und Sophie mit ihrer Dana erzielten den 1. Platz in der Klasse 2. In der höhsten Klasse 3 startete Angelika mit ihrer Alice und erhielten den 7. Platz!


Unsere RO-Mannschaft

 

Unsere THS'ler waren aber auch nicht untätig.

Melly und ihr Atze starten beim GSV Schwabmünchen im Vierkampf 3. Bei nur 7 Grad und ununterbrochenem Regen konnten sich die beiden den 1. Platz sichern!

 

Jörg und seine Frida waren beim HF Spaichingen und liefen hier den 2000 m Geländelauf mit. Die beiden absolvierten die Strecke in 7:37 min und erhielten den 1. Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams, die dieses Wochenende fleißig auf Turnieren waren!

Wir bedanken uns bei allen Vereinen für das Austragen schöner Turniere.

(CL)

 

WDSF World Cup Obedience

Unsere Holländerfraktion machte sich vergangenes Wochenende (26.04 bis 28.04.2019) auf den Weg zum WDSF World Cup Obedience, der dieses Jahr in Bisingen stattgefunden hat. Mit dabei waren Maike mit ihrer Patty, Melly mit ihrem Atze, Susi mit ihrer Mary, Elvira mit ihrem Akai und Martina mit ihrer Asti.
Angefeuert wurden sie von unserem kleinen Fantrupp, die die weite Fahrt auf sich genommen haben, auch euch vielen Dank!
Trotz sehr regnerischen Wetterbedingungen können sich die Ergebnisse sehen lassen und wir wollen vorab schon mal sagen, dass der gesamte Verein sehr stolz auf euch ist!
Auf das Treppchen haben es geschafft:
Maike mit Patty den 3. Platz in der Klasse 2 und Martina mit ihrer Asti erhielten den 1. Platz in der Klasse 3 und das Team konnte somit ihren Meistertitel verteidigen.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch euch allen und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!
(CL)


 


Ein geglückter Turniersaisonstart

Am Samstag, dem 30.03.2019, war der Auftakt der Turniersaison 2019! Der HSV Tettnang richtete sein erstes Obedienceturnier des Jahres aus.

 

Den Tag haben Susanne mit Paula und Gabi mit Alinga begonnen, die erfolgreich ihre Sachkunde und anschließend die Begleithundeprüfung ablegten. Ihr habt schöne Leistungen gezeigt und wir freuen uns euch auf eurem weiteren sportlichen Weg mit euren Hunden zu begleiten!

Mit 17 gemeldeten Teilnehmern verteilt in allen Klassen waren anschließend die Obediencestarter dran. Sie alle zeigten wunderschöne Leistungen im Ring und genau wie das Wetter, strahlten die Teilnehmer an diesem Tag. Das viele Training hat sich gelohnt und die Ergebnisse können sich zeigen lassen:

Beginner:

Katrin mit Hutsch – 1. Platz mit 292 Punkten (V)

Klasse 1:

Caitlin mit Timber – 1. Platz mit 302 Punkten (V)

Alex mit Jess – 2. Platz mit 278 Punkten (V)

Martina mit Ares – 5. Platz mit 249,5 Punkten (SG)

Klasse 2:

Melanie mit Atze – 1. Platz mit 275 Punkten (V)

Maike mit Patty – 2. Platz mit 255,5 Punkten (SG)

Klasse 3:

Martina mit Asti – 1. Platz mit 292,5 Punkten (V)

Susi mit Mary – 3. Platz mit 259 Punkten (V)

Elvira mit Akai – 4. Platz mit 247,5 Punkten (SG)

Wir bedanken uns bei Leistungsrichter Peter Reiff, bei den Stewards Elvira, Brigitte und Caitlin, die die einzelnen Teilnehmer super durch ihre jeweiligen Klassen geführt haben - und natürlich auch ein großes Dankeschön an die Helfer in der Küche, am Richtertisch oder als Ringhelfer, die mit uns und den zahlreichen Teilnehmer und Besucher einen sonnigen Turniertag hatten.

(CL)



Jahreshauptversammlung am 15.03.2019 

Das Wichtigste ganz kurz:

Zur Jahreshauptversammlung am 15.03.2019 haben sich 32 Mitglieder

in Prestenberg eingefunden.

Nach den verschiedenen Berichten der Vorstandschaft, folgten die Wahlen.

Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

 

  1. Vorstand                 Susanne Flierl

  2. Vorstand                 Daniela Vollmer

  Schriftführer                Alexandra Schmid

  Kassier                        Regine Heiner

  Ausbildungswart         Jana Stein

  Sportwart                    Maike Niproschke

  Jugendwart                 Caitlin Lane

 

  Kassenprüfer              Heribert Felme und Jörg Feßler

 

Susi Flierl überreicht anschließend den anwesenden neuen Mitgliedern

aus dem Jahr 2018 das Begrüßungsgeschenk des HSV Tettnang.

 

Nach einer Umfrage zur Höhe des zukünftigen Mitgliedsbeitrags durch Daniela Vollmer endet dann die Mitgliederversammlung um 20.30 Uhr. Damit bleibt

den Anwesenden genügend Zeit sich in gemütlicher Runde noch etwas auszutauschen.

 

Wir danken allen Mitgliedern für ihr Kommen und das damit entgegen-

gebrachte Interesse am Vereins-Geschehen des HSV Tettnang. 

(AS)