Turnierhundesport

 

Übungsleiter: Martina Mimm, Maike Birker,  

                           Alexandra Schmid

 

Vorraussetzung:  

gültige Tollwutimpfung und Haftpflichtversicherung,  

guter Grundgehorsam,  z.T. bestandene Begleithunde-Prüfung, Bereitschaft an Wettkämpfen teilzunehmen

 

Inhalt:

Turnierhundesport wird auch als "Leichtathletik mit Hund" bezeichnet. Es beinhaltet verschiedene Elemente wie beispielsweise Hürden-, Slalom- oder Hindernislauf aber auch der Geländelauf sowie der CSC (Combinations-Speed-Cup) zählen dazu. Das sportliche Training findet auf Turnier-Ebene statt.